Jutta Pankonin-Link

www.jutta-pankonin.de

Ich bin im Zeichen der Sonne geboren und wußte nach einem Praktikum im PLK (psych. Landeskrankenhaus): ich möchte Kunsttherapeutin werden. Nach meinem Berufsabschluß in einer anthroposophischen Hochschule und den ersten Berufserfahrungen in Berlin als Erzieherin für seelenpflegebedürftige Kinder, brachte der Umzug nach Köndringen und die Geburt meiner 2 Töchter erst einmal eine Erziehungspause. Mit der Gründung des anthroposophischen Kindergartens und 1995 der Mitbegründung der Integrativen Waldorfschule Emmendingen, kamen dann meine verschiedenen Kunstkurse an Schulen und umliegenden Einrichtungen in Schwung.

Mittlerweile sind auch meine Ausstellungserfahrungen umfangreicher geworden, dies läßt sich u. a. auf meiner Homepage verfolgen.
Ich bin noch immer vom bildgewordenen Selbstverständnis beim kreativen Menschen beeindruckt und fasziniert. Deshalb gebe ich gerne Hilfestellung vor Ort in Ihrer Einrichtung in Form von Kursen. Auch bin ich Ihnen gerne zuhause oder im Büro etc. bei der Auswahl von passenden Originalen der Artothek Emmendingen behilflich.

Sie finden Kontakt zu mir über meine Homepage

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.